×
Büroräume eines 3D-Druck Dienstleisters mit einigen 3D Druckern
→ Formicore 3D Lab

Das Formicore 3D Lab

Im Formicore 3D Lab realisieren wir Ideen - in der dritten Dimension und in allen Maßstäben.
Sie sind gerne eingeladen!

Think 3D.

Think Big.

Think Large.

Think New.

Think Out of the Box.

Think Complex.

Think with us...

...im Formicore 3D Lab

Im Formicore Lab realisieren wir sämtliche Ideen unserer Kunden und versuchen stets die optimale Lösung zu finden.
Wir bringen Ihnen die Welt des 3D-Drucks nahe und nutzen seine Vorteile für einen technischen sowie wirtschaftlichen Mehrwert.

Wir kennen die gängigen 3D-Druck Verfahren sowie deren Möglichkeiten und Einschränkungen.
Unbefangen von Maschinenherstellern beraten wir Sie gerne, welches Verfahren und Werkstoff wirklich passend für Ihre Anwendung und Idee ist.

Großformatdruck bei Formicore

Die Möglichkeit der Herstellung von Objekten mit den Abmessungen 1000 mm X 1000 mm X 1100 mm eröffnet komplett neue Anwendungsgebiete und Möglichkeiten.

Die Forschung und Entwicklung sowie Fertigung des 3D-Großformatdruckers erfolgte im Formicore Lab.
Aufgrund der Größe mussten viele neue Lösungen gefunden werden, um das Fertigungsverfahren auf Übergröße zu skalieren.

Unser Hintergrundwissen aus dem Ingenieurswesen hilft uns dabei Herausforderungen unserer Kunden zu verstehen und Lösungen für Ihre Projekte mittels 3D Druck zu finden.

3D Druck in großem Maßstab, mit Bauteilen bis zu einem Kubikmeter.

Über die Formicore Gründer.

"Heute ist morgen gestern. Oft haben wir Antworten auf Fragen die sich unsere Kunden erst morgen stellen werden."

Akademischer Hintergrund

B.Eng. Maschinenbau – Produktentwicklung und Simulation

M.Sc. Leichtbau

Praxiserfahrung

Langjährige Erfahrung in allen Bereichen des 3D-Drucks in Metall und Kunststoff

CAD/CAE – Erfahrung in Konstruktion & Entwicklung

Werkstoffprüfung von Polymeren, insbesondere additiv verarbeitete Kunststoffe

Fabian Duckek

Co-Founder & CEO
F.Duckek@Formicore.de

"3D-Druck transferiert Ideen in die echte Welt. Und die ist nun mal der Maßstab, an dem sie gemessen werden."

Akademischer Hintergrund

B.A. Architektur

M.A. Architektur – europäische Baukultur

Praxiserfahrung

Langjährige Erfahrung als Architekt

Lehrbeauftragter SRH Hochschule Heidelberg – 3D Druck in der Architektur

Modellbauerfahrung von Wettbewerbs-, Präsentations-, Arbeits- und Städtebaumodellen

Von Beginn an an in der 3D-Druck Szene aktiv

Robin Merz

Co-Founder & CEO
R.Merz@Formicore.de