×
Architekturmodell von Rom in weiß mittels 3D-Druck gefertigt

Städtebaumodell Rom

Rom - Die ewige Stadt

Prachtvolle Bauwerke und die antike Baukunst zeichnet die Hauptstadt Italiens aus.
Vor allem das Areal rund um das Kolosseum ist ein Zeugnis für die Baukunst der Römer. Als Wahrzeichen der Stadt und als größtes jemals erbaute Amphitheater der Welt, ist das Kolosseum der  Mittelpunkt des Städtebaumodells.

Desweiteren befinden sich in der näheren Umgebung weitere Bauwerke der Antike sowie Ruinen, welche jeder sofort erkennt der schon mal vor Ort war.

Info

  • Modellart: Städtebaumodell
  • Maßstab: 1:500
  • Material: PLA
  • Abmessungen: 1200 mm x 800 mm x 150 mm
  • Einzelteile: 35

Sehenswürdigkeiten

  • Kolosseum
  • Konstantinsbogen
  • Titusbogen
  • San Sebastiano al Palatino
  • Tempio di Eliogabalo
  • Biglietteria Domus Aurea
  • Santa Francesca Romana

Viele Wege führen nach Rom

In diesem Fall war es der 3D-Druck.
Für dieses Projekt wurde das Kolosseum und das umgebende Areal detailgetreu im 3D modelliert. Der Druckprozess wurde in 35 Einzelstücken realisiert und das Modell hatte insgesamt Abmessungen von 1200 mm x 800 mm.
Durch das Aufteilen des Modell konnten große Einzelteile schneller gefertigt werden.
Bei filigraneren Berich hingegen konnte die Präzision und Vielfalt  unserer Maschinen perfekt ausgenutzt werden.

Formicore bedankt sich für die angenehme Zusammenarbeit.

Wissenswertes

Die Daten von 3D-Modellen können innerhalb von wenigen Minuten ohne Qualitätsverlust zu jedem beliebigen Ort auf der Welt übermittelt werden.
Das hilft uns insbesondere bei Rücksprachen oder kurzfristigen Änderungen.

3D-Modell

Über den Autor

»3D-Druck transferiert Ideen in die echte Welt. Und die ist nun mal der Maßstab, an dem sie gemessen werden.«

Robin Merz

Architekt & 3D Druckspezialist

Geschäftsführer bei formicore

Auf der Suche nach weiteren spannenden Projekten?