×
3D Druck Architekturmodell Frankfurt

Modellbau WBW Frankfurt

Im Auftrag von Bitsch + Bienstein

Modellbau Mehrfachbeauftragung in Frankfurt

Für einen Wettbewerb haben wir den Modellbau von drei Einsatzplatten übernommen.
Die Gebäude weisen hierbei eine Vielzahl an unterschiedlichen Loggien, Balkone und Rücksprünge auf.

Die Realisierung des Modellbaus für das Modell in Frankfurt haben wir uns komplett für den 3D Druck entschieden.
Klare und scharfe Kanten des Architekturmodells heben die Kubaturen und Rücksprünge nochmal hervor.

Durch den hohen Detaillierungsgrad bekommt das Modell eine klare Sprache.
Die passende Vegetation, hier weiße Schaumgummikugeln, sorgen ebenfalls für eine sehr technische Darstellung des Entwurfs.

Die Gebäude wurden auf Einsatzplatten befestigt und einzelne Bereiche, wie Wege, Treppen oder Freiflächen in die Grundplatte eingefräst.

Infos

Modell: Wettbewerbsmodell
Abmessungen: 430 mm X 230 mm
Maßstab: 1:500
Material: PLA
Verfahren: 3D-Druck

Bilder des Modellbaus Architektur in Frankfurt

Auf der Suche nach weiteren Projekten aus dem Bereich Modellbau für Architekturmodelle?