×
Modell eines Müllverbrennungswerks in Koppenhagen

Präsentationsmodell Amager Bakke

Im Auftrag von The Y

Präsentationsmodell Amaker Bakke - Copen Hill

Die Amager Bakke in Koppenhagen ist eine Müllverbrennungsanlage welche 2017 eröffnet wurde.
Sie soll jählich 400.000 tonnen Müll verbrennen und 160.000 Haushalte per Fernwärme heizen.
Das geneigte Dach wird als Skipiste verwendet, während an der einer Seite eine Kletterwand installiert wurde.
Durch die besondere Architektur & Nutzung wird das Infrastrukturprojekt von den Menschen begrüßt anstatt sie abzulehnen.

Das Gebäude wurde 2021 beim renommierten „World Architecture Festival“ zum World Building of the Year gewählt.

Der Modellbau des Modells wurde größtenteils mittels 3D Druck hergestellt.
Die Kassettenfassade könnte in diesem Detailierungsgrad mit keinem anderen Fertigungsverfahren so präzise und schnell umgesetzt werden.
Durch den Einsatz verschiedener Farbebenen im Modell bekommt die Fassade nochmal mehr Tiefe und gewinnt somit einen sehr plastischen Eindruck.

 

 

 

Info:

Modell: Präsentationsmodell
Abmessungen: 500 mm X 400 mm X 180 mm
Maßstab: 1:500
Material: PLA, Polystyrol
Verfahren: 3D-Druck / CNC

Bildergalerie

Weitere spannende Projekte aus dem Bereich des Architekturmodellbaus finden Sie hier.